Home Kirchen Aktuelles Gemeindeleben Seelsorge Kontakt Pastoralverbund St. Rochus
Messdiener Fahrt auf die Burg Trausnitz Erneut verbrachten die Messdiener aus den Gemeinden Horas und Niesig eine Woche gemeinsam. Nach den Abenteuern im vergangenen Jahr am Edersee, besuchten sie dieses Jahr die Burg Trausnitz in Bayern. Die 13 Kinder konnten in der ersten Ferienwoche bei vielfältigem Programm neue Erfahrungen sammeln. Begleitet wurde die Gruppe dabei von ihrem Pfarrer Markus Agricola und den Betreuen Margret Weber, Conrad Martin und Franziska Weber. Die Tage waren mit spannenden Aktivitäten geplant und so war schon auf der Hinfahrt ein Halt im Nürnberger Tierpark organisiert, in welchem die Messdiener den Alltag von bekannten und vielleicht noch unbekannten Tieren beobachten konnten. Auch beim Besuch des Deutschen Museum durfte die Gruppe in andere Welten eintauchen und wissenschaftliche Errungenschaften in den verschiedensten Bereichen erforschen. In der Burg, welche direkt an die Jugendherberge angrenzt, wurden die Möglichkeiten genutzt um eine Zeitreise um 500 Jahre zurück zu erleben. Neben kreativen Aufgaben wie filzen und eigene Seife herstellen, ging es auf Erforschung der Burggeschichte. Besonders hierbei war, dass die Messdiener nicht nur Zuschauer waren, sondern sich selbst in den Abenteuern der Burg finden durften. Für sportliche Aktivität war gesorgt mit dem Besuch eines Schwimmbads, in dem sich die Kinder nach Herzenslust austoben konnten. Auch der Gottesdienstbesuch kam auf der Fahrt nicht zu kurz. Es wurde jeden Tag eine Messe gefeiert. Die Messdiener sind alle mit zahlreichen neuen Erfahrungen zurückgekehrt und haben untereinander die ein oder anderer neue Freundschaft geschlossen oder alte wiederaufleben lassen. Franziska Weber Fotos Conrad Martin